Bambam

Update September 2021: Bambam hat im Bauch eine Umfangsvermehrung. An sich geht es ihm gut, allerdings wird er wohl mit Mediakamenten eingestellt werden müssen. Seine rechte Niere ist betroffen und zerstört. Wir warten derzeit auf die Laborergebnisse seines Blutes. Bambam frisst sehr gut und lässt sich auch generell nichts anmerken. Wer sich diesem wunderbaren Schatz trotzdem annehmen möchte, darf sich gerne melden. Ansonsten freuen wir uns über Spenden, um die bisherigen Kosten und die demnächst entstehenden beim Tierarzt (Labor, Ultraschall, Untersuchungen) von Bambam abdecken zu können. Wie ihr Spenden könnt, seht ihr auf unserer Seite unter „Spenden„. Nennt als Verwendungszweck gerne „Bambam“. Vielen lieben Dank.

______________

Teddyschweinchen Bambam ist ca 2,7 Jahre jung und sucht ab dem 16.08. ein neues Zuhause. Der kleine Schatz hat die Kastration super überstanden, ist gesund und freut sich nach seiner Frist auf liebe Damengesellschaft.

Mittlerweile ist er fast alles an Futter gewohnt – Wiese, Gemüse, wenig Obst und natürlich Heu und Wasser. Eine Fütterung mit Trockenfutter ist für all unsere Schützlinge im neuen Zuhause nicht gewünscht.

Bambam ist ein eher dominantes Böckchen, das in einem Harem sicherlich am besten aufgehoben wäre. Er ist Menschen gegenüber scheu, traut sich aber schon manchmal raus, wenn man ruhig beobachtet. Ein Kennenlernen lohnt sich immer – ihr dürft nach Terminabsprache immer gerne vorbeischauen und unsere Tiere sehen.

Wer sich für Bambam interessiert, darf sich gerne per Privatnachricht melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.